...

Wisst Ihr was die Frösche… vom  15.12.2010

…am Weihnachtsabend machen? Adventssingen der Nikolausschule sorgte für eine volle Aula

Zum gemeinsamen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern trafen sich zur Monatsmitte Kinder, Eltern und Kolegium der Schule in der Aula. Mit gut 100 Zuhörern groß und klein war jene bis auf den letzten Platz gefüllt.

Gemeinsames Singen macht Spaß. Von Thomas Flaskamp mit der Gitarre begleitet, wärmten die gut 25 Erst- und Zweitklässler auf der Bühne das Publikum auf bis dann irgendwann alle mitmachten. Rolf Zuckowski durfte da eben so wenig fehlen wie das “normale” Weihnachtsliedrepertoire bis hin zu alten deutschen (und fast vergessenen) Klassikern. Für die Kinder ist das Adventssingen übrigens ein viel erprobtes Spektakel. Jeden Montagmorgen im Dezember versammelt sich die ganze Schule im Foyer des Haupteingangs und singt zusammen ein paar Liedchen zur Weihnachtszeit. Ein schöner Brauch, die die Adventswochen gleichermaßen passend wie stimmungsvoll einleiten soll.

Kategorie: ,

60 Queries/ 7,322 sec