++ 1.09.: Elternabend Klassen 3a und 3b ++ 13.09.: Elternabend Klassen 4a und 4b ++ 19.09.: Elternabend 1/2er Klassen ++

Pimp my Schulhof vom  29.06.2011

Doch größern Ruhm wird der verdienen, der Farben kauft und malt mit ihnen! Der Farbenkünstler! Und mit Grund! Er macht uns diese Welt so bunt.


Ob es Wilhelm Busch und dessen obige Lobpreisung des Malers Klecksels war, der die Initialzündung zur Schulhof-Aufhübschung der Elternschaft gab, können wir leider nicht belegen. Die meisten Schüler der Nikolausschule staunten jedenfalls nicht schlecht als sie ahnungslos eines Freitagmorgens den Schulhof betraten. Dort, wo zuvor noch grau in grau Asphalt und Bitumen ein eher trauriges Nebeneinander fristeten, leuchteten plötzlich knallige Farben vom Schulhofgrund. Was war passiert?

Auf Initiative der Schulpflegschaft und engagierter Eltern sollte der in die Jahre gekommene Schulhof mit dem Aufbringen neuer Hüpf-, Spiel- und Sportflächen aufgewertet werden. Eine prima Idee, für die, dank der großzügigen Spende vieler Eltern, des Fördervereins der Nikolausschule und der KiTa der Nikolauskindergartens, auch schnell ein paar Euros gesammelt waren, um die nicht gerade preisgünstigen aber zwingend langlebigen Farben zu erstehen. Da man gesetzliche Feiertage im Rheinland nicht immer nur hinter der Monstranz oder vor dem Fernseher verbringen muss, war ein Termin für das kreative Schaffen rasch gefunden.

Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen. Alt und jung schwangen die Pinsel gleichermassen gekonnt wie präzise. Und hätte man nur mehr Farbe gehabt, wären sicher auch noch weitere graue Ecken in bunte Spielareale verwandelt worden. Aber vielleicht gibt es ja ein nächstes Mal. Allen, die tatkräftig mitgeholfen haben, gebührt ein großes Dankeschön…

Das Ergebnis von künstlerischer Vielfalt und handwerklicher Genauigkeit haben wir übrigens hier im Bild festgehalten. Die ersten Reaktionen der Schüler und Schülerinnen natürlich auch.

Kategorie: ,

66 Queries/ 8,177 sec