++ 1.07.: Zeugnisausgabe Klassen 1-3 ++ 2.07.: Geisterstunde auf Schloss Eulenstein ++ 8.07.: Letzter Schultag - Zeugnisausgabe Klasse 4 ++

Erfolgreicher Abschluss der Schach-AG vom  14.07.2011

Strahlende Gesichter, Urkunden und Medaillen dominierten den Abschlusstag der diesjährigen Schach-AG in der OGS Nikolausschule.

Die 20 jungen Azubis des königlichen Spiels hatten sich ein letztes Mal mit ihrem Lehrer Richard Raböse zusammengefunden um die Auszeichnungen für die erfolgreiche Teilnahme, sowie die schulinternen Schachmeisterschaften entgegenzunehmen. Da sich auch zahlreiche Eltern zur Siegerehrung eingefunden hatten nutzte der passionierte Schachenthusiast aus Endenich die Gelegenheit für einen kleinen Überblick über die in kurzer Zeit erlernten Fähigkeiten der kleinen Kopfsportler.

In Anlehnung die in Holland entwickelte Stappenmethode lernen die Kinder „in Stufen“ und erhalten dabei viel Gelegenheit das neu erlernte anzuwenden, bevor eine neue Stufe betreten werden kann. Für Raböse, der neben der Nikolausschule noch die Schach-AGs der Clemens-August-Schule in Poppelsdorf und der Ludwig-Richter-Schule in Duisdorf betreut, steht das Spiel im Vordergrund.

Der pensionierte ehemalige Telekom-Mitarbeiter hat sichtlich Spaß daran, seine Leidenschaft für das an die nächste Generation weiter zu geben. So wird er nach den Sommerferien natürlich wieder eine AG anbieten. Die Jungs und Mädels der Nikolausschule werden wieder dabei sein. Schließlich gilt es, den im letzten Jahr errungenen Schulwettkampferfolg gegen die Clemens-August-Schule zu wiederholen.

Kategorie:

66 Queries/ 5,792 sec