++ 1.07.: Zeugnisausgabe Klassen 1-3 ++ 2.07.: Geisterstunde auf Schloss Eulenstein ++ 8.07.: Letzter Schultag - Zeugnisausgabe Klasse 4 ++
Informationen zu: 1. Klasse

Einschulung bei strahlendem Sonnenschein

Fast 50 neue Nikolausschüler durften am Einschulungstag zum ersten Mal in ihre Klassen » mehr lesen…

Kategorie:

Autorenlesung mit Simak Büchel

Oropoi oder Wie die Paviane zu ihren roten Hintern kamen: Diese Frage beantwortete Kinderbuchautor Simak Büchel höchstpersönlich » mehr lesen…

Kategorie: , ,

Burgfräulein Bö in Dottendorf

Im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt’n Book lauschten die Schüler der 1/2 b und 1/2 d den lustigen Geschichten von Ritter Rost, vorgetragen von der grandiosen Patricia Prawit.
» mehr lesen…

Kategorie: ,

Klassenräume warten auf Fertigstellung

Nachdem sich in den Sommerferien 2010 in den Klassenzimmern der 1/2 c und der 1/2 d der Parkettboden gelöst hatte, mussten Frau Schmidt und Frau Pfingsten mit Ihren Klassen kurzfristig in die Aula bzw. in ein anderes Klassenzimmer umziehen.

» mehr lesen…

Kategorie: ,

Barbara Pfingsten

geboren in: Herdecke
Lehrerin seit: 2006
an der Nikolausschule seit: 2010
Klasse: 1/2 d
Fächer: Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Sport, Schwimmen, Kunst, Englisch
Warum ich Lehrerin geworden bin: Ich hatte immer schon Interesse am Fach Pädagogik (LK & Magisterhauptfach). Für das Lehramt für die Primarstufe habe ich mich dann entschieden, weil ich einfach Kinder mag und gerne mit Ihnen arbeite. Man lernt die Dinge mit anderen Augen zu sehen und kann von Kindern eine Menge lernen.
Was ich sonst noch gerne von mir erzählen möchte: Meine außerschulischen Interessen sind meine Familie und Freunde, dazu Lesen, Reisen, Kochen, Wandern, Kunst & Kultur.

Kategorie:

Susanne Lethert

geboren in: Rheinbach
Lehrerin seit: September 2005
an der Nikolausschule seit: August 2008
Klasse: 1/2 b
Fächer: Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Kunst, Sport, Religion, Englisch
Warum ich Lehrerin geworden bin: Da meine Mutter und mein Vater beide Lehrer sind, bin ich schon von klein auf mit diesem Beruf in Berührung gekommen. Ich habe schnell herausgefundenm, dass auch für mich der Lehrerberuf genau das Richtige ist – und es war eine sehr gute Entscheidung.
Was ich sonst noch gerne von mir erzählen möchte: -

Kategorie:

Swenja Middelhoff

Foto folgt

geboren in: Bonn
Lehrerin seit: Februar 2010
an der Nikolausschule seit: September 2010
Klasse: 1/2 d, 3 a, 4 d
Fächer: Deutsch, Englisch
Warum ich Lehrerin geworden bin: Ich arbeite gerne mit Kindern und mag es mit ihnen zu lernen.
Was ich gerne noch über mich erzählen möchte: In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport (insbesondere Yoga) und lese bei einer Tasse Kaffee ein gutes Buch

Kategorie: , ,

Zeugnisausgabe Klassen 1 – 3

Fr. 15. Juli 2011

Kategorie: , ,

Fotografin für Klassen 1 und 2

Fr. 29. Oktober 2010

Kategorie: ,

“Mäuschenkontrolle” – Richtig angeschnallt im Auto

Mi. 27. Oktober 2010

Thema: Richtig angeschnallt im Auto – und hinterher weiß jeder Erstklässler was die “Mäuschenkontrolle” ist! Lieber Eltern: einfach mal nachfragen…

Kategorie:

Zeugnisausgabe Klassen 1 – 3

Fr. 9. Juli 2010

Kategorie: , , ,

Verkehrserziehung mit Polizei für Klasse 1

Mo. 5. Oktober 2009

Thema: Richtig angeschnallt im Auto – und hinterher weiß jeder Erstklässler was die “Mäuschenkontrolle” ist! Lieber Eltern: einfach mal nachfragen…

Kategorie: ,

Fotografin für Klassen 1/2

Do. 17. September 2009

Kategorie: , ,

Elternabend Klassen 1/2 a, b, c

Di. 25. August 2009
19:30

Kategorie: ,
67 Queries/ 5,364 sec